Unternehmen

BÜROTEAM

CHRISTIAN STUDDERS

Geschäftsführer
Telefon: 04163 - 8159-12
E-Mail: c.studders@atlantic-oel.de

THOMAS STUDDERS

Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: 04163 - 8159-40
E-Mail: t.studders@atlantic-oel.de

LARS BAHLKE

Geschäftsführer, Verkaufsleitung
Telefon: 04163 - 8159-26
E-Mail: l.bahlke@atlantic-oel.de

 
 
 

HENDRIK SCHLIECKER

Verkauf, Distributionsleiter
Telefon: 04163 - 8159-15
E-Mail: h.schliecker@atlantic-oel.de

JANE MEHRKENS

Verkauf, Disposition
Telefon: 04163 - 8159-16
E-Mail: j.mehrkens@atlantic-oel.de

 
 
 

KERSTIN FEINDT

Produktionsleitung, Qualitätsmanagement
Telefon: 04163 - 8159-24
E-Mail: k.feindt@atlantic-oel.de

CARMEN KERN

Einkauf, Sekretariat
Telefon: 04163 - 8159-22
E-Mail: c.kern@atlantic-oel.de

ASTRID UMLAND

Buchhaltung, Personal
Telefon: 04163 - 8159-21
E-Mail: a.umland@atlantic-oel.de

 
 
 

LEO

Bürohund
Telefon: 04163 - 8159-0
E-Mail: leo@atlantic-oel.de

ATLANTIC MINERALÖLWERK
Das Unternehmen

Das Atlantic Mineralölwerk ist ein gesellschaftergeführtes Traditionsunternehmen mit Sitz in Dollern bei Hamburg. Entstanden ist das Unternehmen aus der Zusammenführung der Atlantic Oel Hamburg GmbH und der Mineralölwerk GmbH & Co. KG. Seit 2002 werden die Geschäftsfelder erfolgreich unter der Firmierung Atlantic Mineralölwerk GmbH geführt.

Die Atlantic Mineralölwerk GmbH ist ISO 9001 zertifiziert für die Entwicklung, Herstellung, Abfüllung, Kommissionierung, Logistik und den Vertrieb von Schmierstoffen sowie chemisch-technischen Produkten in liquider Form.

Die Unternehmensschwerpunkte bilden sich aus drei Bereichen:

  • Die Entwicklung und Herstellung von Premium-Fahrradpflegeprodukten der Marke ATLANTIC.
  • Die Lohnabfüllung und das Blending von Schmierstoffen sowie chemisch-technischen Produkten in flüssiger und pastöser Form..
  • Die Private-Label-Herstellung von Schmierstoffen und chemisch-technischen Produkten.
Nachhaltigkeit, technischer Vorsprung und eine knapp 100-jährige Erfahrung machen das Atlantic Mineralölwerk zu einem marktführenden Unternehmen, dessen Produkte und Prozesse weltweit einen hervorragenden Ruf genießen.

Geschäftsführender Gesellschafter: Thomas Studders
Geschäftsführer: Christian Studders und Lars Bahlke

Atlantic Mineralölwerk GmbH I Veerenkamp 25 I 21739 Dollern bei Hamburg

 

ATLANTIC
Die Marke

Premium Qualität I Made in Germany I Seit 1922
Glänzende Performance für ambitionierte Radsportler

ATLANTIC ist einer der weltweit führenden Hersteller von Fahrradpflegeprodukten.
Die original ATLANTIC Premium-Pflegeprodukte gehören zu den gefragtesten der Fahrradszene.
Hobbyradler, Profisportler und Fahrradwerkstätten vertrauen in der täglichen Anwendung auf ATLANTIC.
Seit Generationen.

Reinigung I Pflege I Schutz I Schmierung I Pannenhilfe I Werkstattbedarf.
Das ATLANTIC Programm beinhaltet für jede Anwendung das passende Produkt.
Die Auswahl von über 30 unterschiedlichen Fahrradpflegeprodukten ist einzigartig. 
Ausschließlich beste Öle und Rohstoffe kommen in die Verarbeitung und werden zu einem ATLANTIC Produkt veredelt.

Jedes ATLANTIC Produkt wird in dem modernen Werk in Dollern bei Hamburg hergestellt. Die Entwicklung innovativer Neuheiten findet im eigenen Labor statt. ATLANTIC ist ausnahmslos Made in Germany. Doch nicht nur das eigene Entwicklungslabor und das Spezialistenteam zeichnen die Produkte aus.
Gerade der permanente Austausch mit Radsportlern aus allen Bereichen macht die ATLANTIC Produkte so passend, so stark, so einzigartig.

ATLANTIC ist stark im Radsport engagiert. Die Produkte beweisen in der täglichen Praxis, was sie drauf haben. Die Leidenschaft für Fahrräder fließt in jedes einzelne ATLANTIC Produkt mit ein. ATLANTIC ist voll und ganz in der Fahrradszene etabliert und nicht mehr wegzudenken. Die Produkte gehen mit den fortschreitenden technischen Entwicklungen und richten sich nach den hohen Anforderungen im ambitionierten Radsport. Immer mit dem Ziel, die maximale Performance aus dem Fahrrad zu holen und den Wert des Fahrrades langfristig zu erhalten.
Von Experten entwickelt, von Fahrradfans geprüft.

Ob Mountainbike, Rennrad, Trekkingrad, Hollandrad, BMX oder E-Bike. ATLANTIC ist für jeden Einsatz optimal geeignet und bietet die passenden Produkte.

Um den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, sind ATLANTIC Produkte ausschließlich im qualifizierten Fachhandel zu finden. In Deutschland zählen knapp 4.000 Fachhändler zu den Vertriebspartnern von ATLANTIC. Diese beziehen ihre Artikel wiederum über den Großhandel. Durch diesen klassischen dreistufigen Vertrieb ist eine effiziente und vollkommene Marktabdeckung garantiert.

ATLANTIC Produkte sind in zahlreichen Praxistests mit Bestnoten ausgezeichnet und gehen als klare Testsieger hervor:
"FAVORIT" Mountainbike Rider (2016)
"EMPFEHLUNG" aktivRadfahren (2016, 2015, 2014)
"TOP FAVORIT" VeloTOTAL (2016, 2015)
"EMPFEHLUNG" Trekkingbike (2015)
"PRODUKT TIPP" MTB Rider (2015)
"SEHR GUT" Testurteil bike (2013)
"TESTSIEGER" WDR Praxistest (2013)


ATLANTIC wird in folgenden Ländern vertrieben:
Belgien I Dänemark I Deutschland I England I Frankreich I Italien I Luxemburg I Niederlande I Österreich I Polen I Portugal I Schweiz I Spanien I Tschechien

 

HISTORIE
Im Zeitraffer durch die über 150-jährige Firmengeschichte

1860: Gründung der Handelsagentur Mestwerdt & Co..

1900: Eintragung der Marke ATLANTIC für Schmieröle.

1922: Gründung der ATLANTIC Oelwerke GmbH im Hamburger Freihafen.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Herstellung und den Vertrieb von Schmierstoffen für die feinmechanische Industrie wie Nähmaschinen, Schreibmaschinen und Fahrrädern. Bereits in den 1920er Jahren wird die Grundrezeptur für das heutige ATLANTIC Fahrrad- und Haushaltsöl entwickelt.

1926: ATLANTIC exportiert weltweit. 1926 wird die erste mehrsprachige Preisliste in deutsch, englisch, spanisch und französisch herausgegeben. Etiketten in indischer und chinesischer Schrift belegen einen Export bis auf die andere Erdhalbkugel.

1928: Ein weiteres Kerngeschäft ist bis in die 1940er Jahre die Herstellung von kosmetischen Produkten wie Haaröle, Duftstoffe oder Pomaden unter dem Markennamen Excelsior und Atlantica.

1930: Viele Produkte werden als Private Label hergestellt und unter dem Markennamen der Hersteller von feinmechanischen Maschinen vertrieben. Erste OEM Partnerschaften werden geschlossen.

1946: Wiederaufbau des Oelwerkes nach dem 2. Weltkrieg in Hamburg Wandsbek.

1948: Fokussierung auf Schmieröle für die feinmechanische Industrie und die Fahrradbranche.
Das Produktprogramm besteht zu dieser Zeit aus 8 unterschiedlichen Fahrrad-Schmierstoffen auf Ölbasis. Das konservierende Pflegemittel ATLANTIC Radglanz wird entwickelt.

1949: Markteinführung des Lack- und Metallschutzproduktes ATLANTIC Radglanz.

Ab 1949: Der deutsche Fahrradmarkt entwickelt sich zu einem Kernmarkt von ATLANTIC. Neben einfachen Schmierstoffen und konservierenden Ölen werden Reinigungsprodukte und Spezialschmierstoffe entwickelt. Das Produktprogramm wird weiter ausgebaut. Die Marke ATLANTIC entwickelt sich zum Marktführer.

1977: Auslagerung der Produktion im Lohnauftrage an das Noga-Werk in Stade, das im Besitz der Familie Studders ist.

1980: Familie Studders übernimmt 50% der ATLANTIC-Anteile.

1983: Familie Studders wird 100% Eigentümerin von ATLANTIC.

1984: Umfirmierung in ATLANTIC Oel Hamburg GmbH und Verlegung der Produktion nach Dollern. Das Produktprogramm besteht zu dieser Zeit aus 22 Produkten für die Fahrradpflege. Die Schmierstoffe haben sich weiter spezialisiert und hinzugekommen sind reinigende und konservierende Produkte beispielsweise auf Wachsbasis.

1985: Ein weiteres Kerngeschäft entwickelt sich: Die Lohnabfüllung und das Blending von Schmierstoffen für die mineralölverarbeitende Industrie. Zu den Kunden zählen Großkonzerne wie Shell, BP, Exxon Mobil sowie deren OEM Marken.

1987: Die Marke ATLANTIC zählt zu den weltweiten Marktführern.

1999: Lars Bahlke tritt als Verkäufer in das Unternehmen ein.

2002: 100% Übernahme der Mineralölwerk Stade GmbH & Co. KG.
Die Lohnabfüllung und die Entwicklung von Schmierstoffen für Industrie und Automotive werden zu festen Kerngeschäften neben den Fahrradpflegeprodukten.

2002: Gründung der operativen Gesellschaft Atlantic Mineralölwerk GmbH.

2003: Änderung der ATLANTIC Markenfarben von türkis/weiß in rot/schwarz.

2005: Neu- und Ausbau des Betriebsgeländes in Dollern.

2006: Zusammenlegung der beiden Produktionsstandorte Dollern und Stade in den modernen Firmengebäuden in Dollern. Das Produktprogramm umfasst 28 unterschiedliche Produkte für die professionelle Fahrradpflege.
Zu den Kunden der Lohnabfüllung zählen Mineralölkonzerne und namhafte Unternehmen der Großindustrie.

2010: Christian Studders tritt nach seinem BWL- und Marketing-Studium in das Unternehmen ein.

2013: Lars Bahlke und Christian Studders werden zu weiteren Geschäftsführern ernannt.

2014: Neues ATLANTIC Produktdesign.

UA-10262138-9